Serie Soft-Skills

Tipp 13: Loben lernen

Sie als Pflegekraft sollten Ihre Stärke kennen. Dann fällt Ihnen es Ihnen auch leichter zu loben – worüber sich auch Ihre Chefs freuen.

Wo liegen Ihre Stärken? Sehen Sie sich einmal Punkt für Punkt die nächsten Aussagen an. Glauben Sie nicht auch, dass Sie diese Selbstbeschreibungen klar bejahen können?

  • Ich kann sehr gut, schnell und sorgfältig Medikamente richten.
  • Ich bin sehr analytisch, deshalb fällt mir eine genaue, handlungsleitende Pflegeplanung leicht.
  • Wenn Bewohner sterben, kann ich ihnen und ihren Angehörigen sehr nah sein und ihnen Trost spenden.
  • Die Menschen mit Demenz lieben mich – ich kann mich gut auf sie einlassen.
  • Wenn es im Team zu Konflikten kommt und es darum geht zu vermitteln, werde ich immer dazu geholt. Ich habe eine neutrale Ader.
  • Neuerungen, wie zum Beispiel Aktualisierungen der Expertenstandards mit ihren Konsequenzen, mag ich, da gibt es etwas umzusetzen. Ich kann dann auch die nächsten Schritte planen, im Qualitätszirkel bin ich auch aktiv.

47 Tipps für die erfolgreiche Pflegekraft

Wie gehen ich mit Ärzten, Angehörigen und Kollegen um? Wie bereite ich ein Meeting vor? Wie vermeide ich Burnout? Schauen Sie in unsere Soft-Skill-Serie
Artikel lesen >

Chefs und Kollegen – alle freuen sich über positives Feedback

Wenn Sie sich Ihrer eigenen Stärken bewusst sind, bringt das gleich mehrere Vorteile. Sie können zum einen selbstbewusster durch den Alltag gehen. Sie können zum anderen Kollegen und Vorgesetzten Freude bereiten, indem Sie großzügig mit Anerkennung für andere umgehen. Schenken Sie Ihren Kollegen, aber auch Ihren Vorgesetzten Anerkennung. Scheuen Sie sich nicht, Ihrer Vorgesetzten großzügig Lob zu spenden.

  • „Ich bewundere, wie gelassen Sie bleiben, wenn der Dienstplan wieder mal aus dem Ruder gerät.“
  • „Toll, wie Sie es schaffen, dass wir eine volle Runde hier am Tisch sind. Von jedem Wohnbereich ist jemand da – weil Sie alle von uns motiviert haben.“
  • „Das hat mir gut getan, wie ruhig Sie mir diese Risikoskala erklärt haben. Ich konnte mich dadurch gut konzentrieren.“
    „Frau L., es ist bewundernswert, wie Sie der Angehörigen von Frau P. den Wind aus den Segeln nehmen. Sie ist so entspannt, wenn Sie ihr zuhören. Wie schaffen Sie das?“

Sie werden ein beliebter Gesprächspartner

Lassen Sie sich überraschen, welche Wirkung Sie mit diesem positiven Feedback erzielen. Kollegen und Chefs werden sich gern in Ihrer Nähe aufhalten und Sie werden ein gesuchter Gesprächspartner. Nicht, weil Sie sich einschleimen, sondern weil Sie in der Lage sind, anderen Anerkennung zu geben.

Autorinnen: Sandra Masemann/Barbara Messer (Bearbeitung für pflegen-online: Michael Handwerk)

Foto: © Schlütersche - Andrea Wiedermann

Serie Soft-Skills

Tipp 12: Sie sind kompetenter als Sie denken

Wissen Sie eigentlich, was Sie alles können? Ihre Kompetenzen zu erkennen, stärkt Ihr Selbstbewusstsein, auch gegenüber den Vorgesetzten. Verschaffen Sie sich einen Überblick ...

Foto: © Schlütersche - Andrea Wiedermann

Serie Soft-Skills

Tipp 14: Lassen Sie sich von Kritik nicht verletzen

Statt Lob hören Sie leider oft genug Kritik. Das kann sehr verletzend sein. Doch es gibt Strategien, wie Sie auf Kritik gelassener reagieren und die Angriffe auf Ihr Ego sogar nutzbar machen können.

Foto: © Schlütersche - Andrea Wiedermann

Serie Soft-Skills

Tipp 18: So punkten Sie im Mitarbeitergespräch

Gruselt es Ihnen jedes Mal vor dem jährlichen Personalgespräch mit Ihrem Chef? Bekommen Sie kalte Füße? Kann der Termin nicht ausfallen? Nein, er kann Ihnen sogar helfen. So können Sie sich stärken!

Foto: © Schlütersche - Andrea Wiedermann

Serie Soft-Skills

Tipp 46: Trauen Sie sich - sprechen Sie Konflikte an

Bei schlechter Stimmung und Konflikten hilft meistens nur Offenheit. Nutzen Sie Dienstbesprechungen und Teamchoachings um die Querelen auf den Tisch zu bringen.

Wir haben noch mehr für Sie!

Antworten und Impulse für die Pflegeprofession gibt es auch direkt ins Postfach: praxisnah, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für den pflegebrief an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.