Foto: jens schuenemann jps-berlin.de

Wohnen im Alter

Hausnotruf: Helfer müssen Krankenbeobachtung beherrschen

Wer einen Hausnotruf betreibt, trägt Verantwortung. Mitarbeiter müssen Puls und Blutdruck im Blick haben und einen Schlaganfall erkennen können, wenn sie gerufen werden. Der Anbieter haftet, sollte der Patient infolge von Unkenntnis Schaden erleiden. Dies hat jetzt der Bundesgerichtshof entschieden.

Foto: thieury - Fotolia.com

Pflege und Praxis

Sturzvermeidung im Alter - entschärfen Sie die Stolperfallen

Stürze zählen im Alter zur Gefahrenquelle Nr. 1 - auch in Altenpflegeeinrichtungen! Pflegekräfte müssen deshalb besonders aufmerksam sein.

Foto: MEV Verlag GmbH, Germany

Niedersachsen

Neue Impulse für Hannovers Pflegeeinrichtungen

Wie Hannovers Alten- und Pflegeheime zu wertvollen Quartierszentren für das Leben und Wohnen Älterer werden können, hat eine Impulstagung des Fachbereichs Senioren der Landeshauptstadt aufgezeigt.

Foto: Fatmir Gilaj - Fotolia.com

Baden-Württemberg

Wie wollen Menschen im Alter leben?

Mit Impulsveranstaltungen in Kommunen hat das Baden-Württembergische Sozialministerium einen Ideenwettbewerb um alters- und generationengerechte Wohnquartiere gestartet.

Wir haben noch mehr für Sie!

Antworten und Impulse für die Pflegeprofession gibt es auch direkt ins Postfach: praxisnah, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für den pflegebrief an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.