Foto: Lisa Treusch

Deutscher Pflegetag 2020

Karla Kämmer über häufige Fehler von Stationsleitungen

Wir fragten die Organisationsberaterin Karla Kämmer, warum es im Team und bei Abläufen so oft knirscht. Übrigens können Sie die Trainerin auf dem Deutschen Pflegetag auch persönlich sprechen!

Foto: Jens Kohrs

Serie Stationsleitungen

Stationsleitungen, was nervt euch, was motiviert euch?

Wie leben Stationsleitungen mit ihrer Sandwichposition? Lesen Sie unsere neue Serie „6 Fragen an ...“ Wir starten mit Katy Krug (Foto) von den Waldkliniken Eisenberg

Foto: Peter Funken

Seminare für Führungskräfte

Wo das Ministerium für Stationsleitungen sorgt

Das gab's noch nie: Rheinland-Pfalz plant, ein innovatives Coaching in gut 30 Krankenhäusern und Einrichtungen der Altenpflege zu etablieren. Die Anmeldung läuft bis zum 29. Juli

Fachkräftemangel

Warum Kliniken mit Arbeitgeber-Kampagnen so oft scheitern

Die Personalabteilung schläft, die Mitarbeiterbefragung zielt ins Leere - dies sind nur zwei von vielen Fehlern. Ein Interview mit Klinik-Beraterin Andrea Lehwald

Fachkräftemangel

„Sagt ausländischen Pflegekräften die Wahrheit!“

Immer mehr Pflegekräfte kommen aus Ländern wie Polen und Vietnam – und immer mehr verlassen Deutschland nach kurzer Zeit wieder. Experten erstaunt das nicht.

Führungskompentenz

Mit diesen 7 Tipps gewinnen Stationsleitungen Respekt

Immer wieder gibt es Mitarbeiter, die es sich auf Kosten der Kollegen bequem machen. Das wirkt destruktiv auf das gesamte Team. Die Stationsleitung muss dringend durchgreifen.

Studie Arbeitgeberattraktivität

Stationsleitungen, greift endlich durch!

Gerade das heißt für Pflegekräfte Wertschätzung: Wenn eine Stationsleitung ihre Verantwortung wahrnimmt und nicht zulässt, dass sich immer wieder dieselben Kollegen vor dem Einspringen oder unattraktiven Diensten drücken.

Foto: Reddogs - stock.adobe.com

Führungskräftetraining

Coaching – eine Pflegedirektorin zieht Bilanz

Von wegen schnell verpufft! Coaching kann das Führungsverhalten stark verändern. Lesen Sie den Bericht von Ursula Seeger (Klinikum Burgenlandkreis)

Pflegetag 2019

7 Tipps für Frauen, die in Chef-Position wollen

Immer weniger Frauen in der Pflege werden Führungskraft. Wie sich das ändern lässt? Gabriela Koslowski hätte da einige Ideen. Sie präsentiert diese auf dem Deutschen Pflegetag.

Foto: ludmila_m - stock.adobe.com

Fachkräftemangel

6 Tipps, damit ausländische Pflegekräfte länger bleiben

... und nicht nach einem halben Jahr wieder Adé sagen. Das Zauberwort lautet Onboarding, meint unser Gast-Autor, der Berater Lars Holldorf.

Foto: Jemastock - stock.adobe.com

Vorschlag Arbeitgeberverband Pflege

Pflegehelfer für Behandlungspflege qualifizieren?

... und später eventuell noch zur Fachkraft? Unglaublich? Der Arbeitsgeberverband Pflege arbeitet bereits daran. pflegen-online sprach mit Geschäftsführerin Halletz.

Foto: © Schlütersche - Andrea Wiedermann

Serie Soft-Skills

47 Tipps für die erfolgreiche Pflegekraft

Wie gehen ich mit Ärzten, Angehörigen und Kollegen um? Wie bereite ich ein Meeting vor? Wie vermeide ich Burnout? Schauen Sie in unsere Soft-Skill-Serie

Pflegemanagement

6 Stile der Mitarbeiterführung – welcher Typ sind Sie?

Eine Führungskraft muss Enormes leisten: von Mitarbeitermotivation über Leistungssteigerung bis Konfliktmanagement. Es ist also gut, alle Stile zu beherrschen. Lesen Sie, wie's geht.

Exit-Gespräche

Warum kündigen Sie, Frau Kollegin?

Pflegedirektor Torsten Rantzsch schwört auf Exit-Gespräche. Die offenen Worte zum Abschied geben aufschlussreiche Einblicke ins Unternehmen. Auch die künftigen Ex-Kollegen profitieren.

Deutscher Pflegetag 2018

Personal: Woher nehmen, wenn nicht stehlen?

Personalgewinnung ist in Ballungsgebieten schwierig, in strukturschwachen Gebieten fast unmöglich. Michael Isfort, Träger des Deutschen Pflegepreises, sucht nach Lösungen.

Kommunikation

Peer Reviews: Kollege, zeig mir, wie du arbeitest!

Kollegen schauen sich gegenseitig über die Schulter - solche Tandems oder Peer Reviews sind selten in der Pflege. Wir sprachen mit einer PDL, die es gewagt hat.

Foto: © Schlütersche - Andrea Wiedermann

Serie Soft-Skills

Tipp 3: Biografiearbeit verbessert die Kommunikation

Nutzen Sie den Schatz, der in den Erinnerungen Ihrer Bewohner verborgen liegt: Setzen Sie auf Biografiearbeit! Sie öffnet den Bewohner für Gespräche und fördert sein Wohlbefinden.

Foto: Copyright: Hans Geel

Gesundheits- und Krankenpflege

Tipps und Tricks rund um die Ausbildung in der Pflege

Ob eine Ausbildung zum Altenpfleger oder ein Studium im Gesundheit- und Pflegemanagement - informieren Sie sich über die vielfältigen Berufsperspektiven. Wir haben eine Serviceliste für Sie.

Personalentwicklung

Für einen Zickenkrieg fehlt die Zeit

Missgunst, Tratsch und intrigante Aktionen sind im Arbeitsalltag fehl am Platz. Beraterin und Autorin Karla Kämmer rät daher, die Kollegialität und Kooperationsfähigkeit zu fördern.

Wir haben noch mehr für Sie!

Antworten und Impulse für die Pflegeprofession gibt es auch direkt ins Postfach: praxisnah, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für den pflegebrief an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.