Foto: Wayhome Studio - stock.adobe.com

Studie der Geriaterin Barbara Neuen

Reinigungskräfte gehören ins therapeutische Team!

Sie haben einen direkten Draht zu Patienten und Bewohnern und unterstützen Pflegekräfte und Ärzte - auch durch kluge Krankenbeobachtung. Dies zeigt die Studie der Geriaterin Barbara Neuen

Foto: Victoria Strukovskaya (Unsplash)

Altenpflege

Ist die 50-Prozent-Fachkraftquote bloße Tradition?

Die Uni Köln möchte mit einer Studie Grund in die Debatte um die 50-Prozent-Fachkraftquote bringen. Lesen Sie das Interview mit dem Wissenschaftler und Altenpfleger David Leopold

Foto: Caren Pauli

Skillmix

Pflegehelfer sind kein Ersatz für Examinierte

Eine englische Studie zeigt: Arbeiten auf einer Station ausreichend examinierte Pflegekräfte, verringert sich das Sterberisiko der Patienten. Für Pflegeassistenten lässt sich dieser Schluss nicht ziehen

Foto: Dorothee Hellinger

TK-Gesundheitsreport 2019

Warum nehmen so viele Pflegekräfte Antidepressiva?

Echter Respekt statt Skandalisierung, sagt Organisationsberaterin Karla Kämmer. Lesen auch zehn weitere Kommentare von Psychiatern, Pflegemanagern, Pflegewissenschaftlern, Coaches und Gesundheitswirtschafts-Experten

Foto: jro-grafik - stock.adobe.com

Personalbemessung

Säuft in Niedersachsen die Fachkraftquote ab?

50 Prozent sind 50 Prozent? Und Fachkraft ist Pflegefachkraft? So streng sieht Niedersachsen das nicht mehr. Pflegekammer und Verdi fürchten um die Qualität der Pflegeheime.

Fachkräftemangel

Herzlose Zeitarbeit? 4 Gegenargumente

Außenseiter, Söldner, Gestresste? Dieser Sicht auf Zeitarbeiter widerspricht Daniel Renck vom Personaldienstleister CareFlex der Ev. Stiftung Alsterdorf (Hamburg).

Foto: kibsri - stock.adobe.com

Recht

Überlastungsanzeige - Vorsicht vor diesen 5 Fehlern!

Eine Überlastungsanzeige schreiben kann vernünftig und geradezu verantwortungsvoll sein. Nur: Bewahren Sie unbedingt einen kühlen Kopf!

Foto: Foto: privat

#PflegeComeBack-Studie

Radostina Filipowa würde in die Pflege zurückkehren ...

... wenn sie mehr Zeit für Patienten und Wertschätzung bekäme. Viele Aussteiger denken wie die ehemalige Intensiv-Krankenschwester. Das zeigt die #PflegeComeBack-Studie von Hartmann.

Foto: jens schuenemann jps-berlin.de

GigWork

Sind die Tage der Zeitarbeit in der Pflege gezählt?

Pflegekräfte und Klinikleitung – alle regen sich über die teure Leiharbeit auf. Nun gibt es erstmals eine Alternative: GigWork, eine digitale Plattform, die ähnlich wie Airbnb funktioniert.

Foto: MEV-Verlag, Germany

Ambulante Pflege

PpSG: Jubel in der ambulanten Pflege

Bessere Löhne für die Mitarbeiter sind nun gesetzlich verankert ebenso wie eine auskömmliche „Wegstreckenentschädigung", loben die beiden großen kirchlichen Fachverbände für Altenarbeit und Pflege DEVAP und VKAD.

Foto: jens schuenemann jps-berlin.de

Fachkräftemangel

Warum Pflegekräfte bald deutlich mehr verdienen könnten

Boris Augurzky, Gesundheitsökonom und Autor des Krankenhaus Rating Reports, im Interview auf pflegen-online: über teure Ärzte und ungenutzte Potenziale in der Pflege.

Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG)

Personalnot – Spahn wird zum Sprinter

Das Kabinett hat das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz verabschiedet. Lesen Sie dazu die Antworten des Gesundheitsministers auf die Fragen der Medien.

Personalschlüssel im Krankenhaus

Personaluntergrenzen - mit diesen 14 FAQs behalten Sie Durchblick

Haben Sie keine Geduld, der Diskussion über die Personaluntergrenzen kontinuierlich zu folgen? Dann lesen Sie unseren gerade aktualisierten Überblick. Unsere Karikatur zeigt übrigens Georg Baum, der als Geschäftsführer der DKG eine entscheidende Rolle bei dem Thema spielt.

Serie Kämpfernaturen

Gehalt 30 Prozent unter Tarif – da muss man was tun!

Melanie Hentschel erlebt an ihrem Arbeitsplatz in Chemnitz, dass es sich lohnt zu kämpfen. Jetzt möchte sie auch Kollegen überzeugen.

Foto: lassedesignen - fotolia.com

Personalmindestbesetzung

Protest jetzt auch in der Psychiatrie

In einem Offenen Brief an Jens Spahn protestieren über 100 Mitarbeitervertretungen von Psychiatrien gegen die Arbeit des G-BA. Sie befürchten eine Rückkehr der Verwahrpsychiatrie.

Serie Kämpfernaturen

Kurz vorm Burnout kam der Mut

Aus dem Frei einspringen, auf Pausen verzichten – das hat auch Altenpfleger Enrico Sinkwitz lange mitgemacht. Heute kämpft er lieber für gute Arbeitsbedingungen.

Serie Kämpfernaturen

Streiken - eine Intensivschwester hat es gewagt

Protestieren, streiken, sich einmischen – das funktioniert auch in der Pflege, wie sich am Beispiel von Kathrin Lichtenecker zeigt.

Pflege und Politik

Streiken? Rebellieren? Das geht auch in der Pflege

Ärzte, Metaller und Piloten machen es vor. Jetzt regt sich auch die Pflege. Oft sogar erfolgreich. Lesen Sie den Auftakt zu unserer Porträtserie über Pflegekräfte, die sich getraut haben.

Kommentar von Klinikchef Ziegler

Abmahnen nach Überlastungsanzeige? Gut, dass der Richter Nein sagt!

Obwohl er Klinikchef ist: Bernhard Ziegler begrüßt das Urteil von Göttingen. Aus politischen Gründen.

BMG-Eckpunktepapier

Jens Spahn nimmt Klinikchefs an die Kandare

Sparen zulasten der Pflege? Das wird für Kliniken künftig sehr viel schwieriger – dank diverser Stellschrauben im gestern veröffentlichten Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege.

Wir haben noch mehr für Sie!

Antworten und Impulse für die Pflegeprofession gibt es auch direkt ins Postfach: praxisnah, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für den pflegebrief an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.