Foto: Urbschat (Maxeiner)

Palliativpflege

Schwerkrank zu Weihnachten? Hotline für Angehörige

Sandra Maxeiner (Foto) kennt die Ängste gerade während der Weihnachtstage: Sie hat ihren an Krebs erkrankten Mann monatelang daheim gepflegt. Jetzt bietet sie mit ihrem Verein „Was wirklich zählt im Leben“ erstmals eine bundesweite Hotline an.

Foto: icedmocha - Fotolia.com

Kommunikation

Trauer: So unterstützen Sie Angehörige

Der Umgang mit Trauernden ist eine der schwierigsten Aufgaben in Ihrem Beruf. Er erfordert viel Einfühlungsvermögen, Verständnis – und auch Zeit.

Foto: jens schuenemann

Sterbebegleitung

Gespräche mit Sterbenden: Was Pflegekräfte wissen müssen

Mit Sterbenden zu sprechen ist für jede Pflegekraft eine Herausforderung. Hilfreich sind hier die Kommunikationsregeln von Jürgen Wingchen.

Wir haben noch mehr für Sie!

Antworten und Impulse für die Pflegeprofession gibt es auch direkt ins Postfach: praxisnah, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für den pflegebrief an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.