Foto: sawitreelyaon - stock.adobe.com

Altenpflege

Sie ist wieder da: Krätze

Besonders betroffen sind Pflegeheime – neben Kindergärten und Flüchtlingsunterkünften. Den höchsten Anstieg gibt es in Schleswig Holstein mit 127 Prozent.

Krankenpflege

Was Krankenpflege und Altenpflege voneinander lernen können

Wer dokumentiert besser? Altenpflege oder Krankenpflege? Schwer zu sagen. Unterschiede gibt es in jedem Fall bei Tempo, Digitalisierung und Entbürokratisierung, meint Schlütersche-Autorin Jutta König.

Foto: lexandr - Fotolia.com

#twitternwierueddel

Erwin Rüddel: "Es waren viele sachliche Argumente dabei"

Mit seinem Tweet #gutezeitenfürgutepflege löste Erwin Rüddel (CDU) im Februar Kritik und einen Shitstorm aus. Jetzt spricht er im Interview über seine Kommunikationspanne.

Foto: nadezhda1906 - stock.adobe.com

Personalmarketing in der Altenpflege

Kita und Fitness – ein kleiner Pflegedienst gibt Gas

Gerade einmal 13 Mitarbeiterinnen hat der Garbsener Pflegedienst (Hannover). Trotzdem lockt er mit Angeboten, die sonst nur große Heime und Kliniken stemmen können.

Deutscher Pflegepreis

Karl-Josef Laumann – ein Glücksfall für die Pflege

Der NRW-Sozialminister (Mitte) hat den Deutschen Pflegepreis erhalten. Es ist die höchste nationale Auszeichnung in der Pflege. Außerdem gibt es Preise in den Kategorien „Botschafter“, „Nachwuchs“, „Praxis“, „Innovation“, „Freund der Pflege“.

Pflegerobotik-Studie

Pepper & Co. – reizend sind diese Roboter ja ...

Die Beratungsfirma Roland Berger, das dip und die PTHV haben die Potenziale von Robotik und IT in der Pflege untersucht. Ihre Studie ePflege dämpft allzu große Erwartungen.

Foto: ©WavebreakmediaMicro - stock.adobe.com

Deutscher Pflegetag 2018

e-Pflege: Alles eine Frage der Ethik?

Wird digitale Technik die Pflege entlasten oder entpersonlisieren? Uwe Borchers, Referent des Deutschen Pflegetages 2018, setzt auf „High Care“. Eine Mischung aus High-Tech und menschlicher Zuwendung.

Altenpflege

Was die Groko für die Altenpflege plant

Sie finden im Arbeitsalltag kaum Zeit den Plänen der Großen Koalition zu folgen? Wir bieten Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Punkte.

Foto: Löhr privat

Deutscher Pflegetag 2018

Gewalt in der Pflege - das Team ist gefragt

Wer ist Opfer, wer ist Täter? Wie lässt sich die Spirale der Gewalt durchbrechen? Prof. Dr. Michael Löhr, Referent des Deutschen Pflegetages 2018, hat sich intensiv mit dem Thema "Gewalt in der Pflege" beschäftigt.

Foto: jens schuenemann jps-berlin.de

Altenpflege

Berufspolitik? Nein, Danke!

Nur 11 Prozent aller Mitarbeiter in der Altenpflege sind in einer Gewerkschaft (etwa Verdi). Die meisten haben noch nicht einmal über eine Mitgliedschaft nachgedacht.

Altenpflege

Warum ein Flächentarifvertrag für viele gut wäre

ver.di und immer mehr freigemeinnütziger Träger wie die AWO wollen ihn, für viele Pflegekräfte hätte er Vorteile: ein allgemeinverbindlicher Tarifvertrag. Doch die Privaten blockieren.

Foto: Andrey Armyagov - Fotolia.com

Begutachtung

NBI: Die meisten Heime kommen nur schwer in Gang

Unternehmensberaterin und Schlütersche-Autorin Jutta König erzählt im Interview, warum so manches Pflegeheim beim Neuen Begutachtungsinstrument nur zögernd reagiert.

Foto: fred goldstein - fotolia.com

Pflegefachkraft

Altenpflegerinnen extrem oft krank

Die Betriebskrankenkassen schlagen Alarm: Wer im Alten- oder Pflegeheim arbeitet, ist durchschnittlich 24 Tage im Jahr krank, Beschäftigte anderer Branchen dagegen 16 Tage.

Foto: ©Daniel Berkmann - Fotolia.com

Pflege und Management

Neues Gesetz gegen Personalschummelei

Heime, die weniger Personal einsetzen als mit den Kostenträgern vereinbart, werden ab 2018 voraussichtlich schneller zur Kasse gebeten. Dem neuen Gesetz muss nur noch der Bundesrat zustimmen.

Pflege und Politik

Redet die Heime nicht schlecht!

Die „eigenen vier Wände“ werden oft verklärt, die Pflegeheime verteufelt. Zu Unrecht, findet unsere Autorin Birgitta vom Lehn, hier zu sehen mit ihrem Vater im Heim.

Foto: © Schlütersche - Andrea Wiedermann

Serie Soft-Skills

Tipp 6: Vier Wege zu mehr Achtsamkeit in der Pflege

Im Alltagsstress kann man schon mal den Faden verlieren: den falschen Klienten besuchen oder Abläufe im Wohnbereich durcheinanderbringen. Ruhe und Konzentration helfen – aber wie findet man sie?

Pflege und Praxis

Schmerztherapie bei Demenz: Studienreise nach Norwegen

Die Hamburger Bloggerin Kati Borngräber begleitet Fachkräfte auf die internationale Studienreise „Menschen mit Demenz im Akutkrankenhaus“ nach Norwegen. Ihre täglichen Berichte gibt es hier auf pflegen-online.de. Heute: Tag 4.

Foto: thieury - Fotolia.com

Pflege und Praxis

Sturzvermeidung im Alter - entschärfen Sie die Stolperfallen

Stürze zählen im Alter zur Gefahrenquelle Nr. 1 - auch in Altenpflegeeinrichtungen! Pflegekräfte müssen deshalb besonders aufmerksam sein.

Foto: everett225 - PantherMedia.com

Pflege und Praxis

Sturzereignis beschreiben - so geht's

Wie ein Sturzereignis beschrieben wird, sollten Sie nicht jeder einzelnen Pflegekraft allein überlassen. Erarbeiten Sie eine nachvollziehbare Verfahrensbeschreibung und geben Sie Ihren Mitarbeitern so einen roten Faden!

Foto: Copyright: Hans Geel

Gesundheits- und Krankenpflege

Tipps und Tricks rund um die Ausbildung in der Pflege

Ob eine Ausbildung zum Altenpfleger oder ein Studium im Gesundheit- und Pflegemanagement - informieren Sie sich über die vielfältigen Berufsperspektiven. Wir haben eine Serviceliste für Sie.