Spiele

Spielerisch im Team lernen

Examensvorbereitung leicht gemacht: Anstatt allein über den Büchern zu hocken und zu pauken, können Auszubildende in Pflegeberufen gemeinsam und mit Spaß ihr Wissen erweitern, sich gegenseitig testen und sich so fit fürs Examen machen.

Je 160 Fragen aus den Bereichen

  • Anatomie/Physiologie
  • Krankheitslehre
  • Pflege

Sie helfen, sich optimal auf anstehende Prüfungen vorzubereiten oder Gelerntes einfach mal wieder aufzufrischen. Dieses Kartenspiel garantiert lustige Treffen mit hohem Lerneffekt!

Der Examinator kann

  • Wissen erweitern
  • Erworbenes Wissen spielerisch hinterfragen
  • Die fachliche Kommunikation anregen
  • Mit bis zu 6 Mitspielern gespielt werden
  • Lernen zum Spaß machen

Hier geht's zum Shop

Spiele

Der ultimative Bingo-Spaß

Die examinierte Altenpflegerin Monika Twachtmann hat ein ganz besonderes Spiel-Konzept entwickelt.

Daten Pflegekammer NDS und RLP

Über 50-Jährige stärkste Altersgruppe in der Pflege

In Niedersachsen sind über 38 Prozent aller Pflegekräfte über 50, in Rheinland-Pfalz 34 Prozent. Das ist bedenklich, weil fast alle examinierten Kräfte spätestens mit 61 aufhören zu arbeiten.

Pflegende Angehörige

Adieu Alltag - Urlaub von der Pflege

Urlaubsreif? Auch Angehörige müssen entspannen. Die Frage die Sie sich jetzt stellen müssen: Verreisen Sie lieber allein oder gemeinsam mit dem Pflegebedürftigen?

Wir haben noch mehr für Sie!

Antworten und Impulse für die Pflegeprofession gibt es auch direkt ins Postfach: praxisnah, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für den pflegebrief an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.