Fachkräftemangel

Pflegekräfte gesucht? Schaut auf die Flüchtlinge!

Geht das: Muslim, Mann und Pflegekraft? So fragen noch immer einige in der Pflegebranche. Unsere Recherche zeigt: Ja, das geht, oft sogar ausgesprochen gut!

Foto: Just Dahl - stock.adobe.com

Demenz

Umgang mit Demenz - machen Sie's wie Lady Di!

Vor 22 Jahren verunglückte Lady Di tödlich. Für viele wurde sie damit engelsgleich. Das mag übertrieben sein. Fest steht aber: Wir können viel von ihr lernen, wenn es um den Umgang mit Demenzkranken geht

Foto: mantinov - stock.adobe.com

Ärztekammer Schleswig-Holstein

Warum Ärztepräsident Herrmann Pflegekammern gut findet

Während manch Pflegekraft gegen ihre Zwangsmitgliedschaft rebelliert, halten Ärztepräsidenten, wie Henrik Herrmann (Schleswig-Holstein) und Günther Jonitz (Berlin) Pflegekammern für einen Segen

Foto: ©puckillustrations - Fotolia.com

Back-to-Work-Blues

Betrübt, weil der Urlaub zu Ende ist?

Was hinter dem „Back-to-Work-Blues“ steckt und was am besten hilft, erklärt Christian Bremer, Experte für Gelassenheit im Interview

Foto: Stockfotos-MG - stock.adobe.com

Gesunde Ernährung

Müsliriegel macht Nachtwachen munter

... auch Bananen und Äpfel eignen sich gut. Ein nährstoffreicher Snack mit rund 200 Kalorien ist ideal, zeigt eine Studie aus Australien

Foto: jens schuenemann jps-berlin.de

Geriatrie

Demenz: Wie reagieren bei Aggressionen? 9 Tipps

Zwei Demenz-Expertinnen der Geriatrie im St. Joseph-Krankenhaus in Berlin erzählen, was ihnen hilft, wenn Patienten herausforderndes Verhalten zeigen

Foto: João Romeiro Hermeto.

Podcast "Übergabe"

Pflege-Fortbildung während der Autofahrt

„Übergabe“ der erste Podcast für Pflegekräfte macht's möglich. Wir sprachen mit dem Initiator Christian Köbke (Foto: Mitte). Er ist Altenpfleger und hat gerade seine Masterarbeit (Pflegewissenschaft) an der Uni Witten/Herdecke abgegeben

Foto: Jens Schünemann

Vom richtigen Umgang mit Gehhilfen

7 Tipps, damit Senioren mit Rollator nicht stürzen

In Deutschland gibt es immer mehr Rollator-Fahrer. Doch die meisten nutzen ihn falsch. Stürze sind eine Folge, aber nicht die einzige

Foto: Foto links: Dominik Ketz | Foto rechts unten: Pat on stock -stock.adobe.com | Foto rechts oben: Klaudia Neubauer

Reise und Erholung

Westerwald, Rømø, Dordogne - was unsere Leser empfehlen

Sie wollen dieses Jahr kurz entschlossen verreisen? Wir haben unsere Leser gefragt und präsentieren Ihnen drei reizvolle Ziele, die leicht zu erreichen sind: Rømø, die Dordogne und der Westerwald

Foto: C.Viereck - stock.adobe.com

Fachkräftemangel

Passt auf, dass Alleinerziehende in der Pflege bleiben!

Der Schichtdienst treibt viele Alleinerziehende aus der Pflege. Das muss sich ändern. Erste Projekte sind am Start

Foto: Maren Melzer

Entlassungsmanagement

Patientenakten per Fax? Besser nicht ...

Ein Heim bekommt regelmäßig von einer Klinik ungefragt komplette Patientenakten per Fax geschickt. Ein Fall für den Datenschutz?

Foto: jens schuenemann jps-berlin.de

TK-Gesundheitsreport 2019

Antidepressiva unter Pflegekräften extrem verbreitet

Der Verbrauch liegt 60 Prozent über dem, was der durchschnittliche Berufstätige nimmt. Aber auch bei anderen Medikamenten liegen Pflegekräfte ganz vorn

Foto: Yana Mayer

Entlassmanagement

Abgemagert und ungekämmt aus der Klinik zurück ins Heim

Zwei PDL erzählen, wie verwahrlost sie Heimbewohner aus Kliniken zurückbekommen. Das Schlimmste: Experten wie Michael Isfort (dip) sowie der Care Klima-Index bestätigen die Zustände

AG Junge Pflege

Nörgelnde Kollegen? Widersprechen Sie!

„Das bringt-doch nichts.“ Ein populärer Spruch, der Kraft raubt. Und schlichtweg nicht stimmt, meinen diese jungen Pflegekräfte.

Foto: christa dodoo - unsplash

Pflegedokumentation

7 Gründe, warum Digitalisierung gut für Pflegekräfte ist

Viele Altenpflegekräfte möchten auch künftig auf Papier dokumentieren. Dabei könnte die digitale Dokumentation ihnen die Arbeit deutlich erleichtern und die Qualität der Pflege steigern.

Arbeitszeiten

Warum ich so gern Teilzeit arbeite

Teilzeit-Mutti, Rosinenpicker - es gibt viele Vorurteile gegenüber Teilzeitkräften. Zu Unrecht. Wer halbtags arbeitet ist ein Segen für die Pflege, meint die Journalistin und Intensivkrankenschwester Sabine Josten

Raucherpause

Kliniken, Heime, hört auf, Raucher zu bevorzugen!

Gewährt auch Nichtrauchern kleine Pausen. Nennt sie Apfelpausen oder Atempausen - ein Kommentar

Foto: jro-grafik - stock.adobe.com

Personalbemessung

Säuft in Niedersachsen die Fachkraftquote ab?

50 Prozent sind 50 Prozent? Und Fachkraft ist Pflegefachkraft? So streng sieht Niedersachsen das nicht mehr. Pflegekammer und Verdi fürchten um die Qualität der Pflegeheime.

Pflegegeschichte

Edith Kellnhauser entstaubte die Pflege in Deutschland

Die Wegbereiterin von Deutschlands erster Pflegekammer ist gestorben. Im März erhielt die Krankenschwester, Kosmopolitin und Pflegewissenschaftlerin noch den Deutschen Pflegepreis.

Foto: jens schuenemann jps-berlin.de

Pflege extrem

Wenn ein Patient 4 Leute zur Mobilisation braucht

Ja, das gibt es: Pflegesituationen, die so selten und heikel sind, dass nur wenige sie beherrschen. Die Intensivpflege von Patienten mit Lungenfibrose gehört definitiv dazu. Es berichtet Andreas Binke stellvertretende Stationsleitung an der Charité (Berlin-Mitte).

Wir haben noch mehr für Sie!

Antworten und Impulse für die Pflegeprofession gibt es auch direkt ins Postfach: praxisnah, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für den pflegebrief an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.