Foto: jens schuenemann

Sterbebegleitung

Gespräche mit Sterbenden: Was Pflegekräfte wissen müssen

Mit Sterbenden zu sprechen ist für jede Pflegekraft eine Herausforderung. Hilfreich sind hier die Kommunikationsregeln von Jürgen Wingchen.

Foto: © Schlütersche - Andrea Wiedermann

Serie Soft-Skills Tipp 40

Mit dem Rauchen aufhören? 13 Tipps, die Ihnen helfen

„Mit dem Rauchen aufzuhören ist kinderleicht”, hat Mark Twain einmal gesagt. „Ich habe es schon hundertmal geschafft. ” Doch Sie können es besser, lesen Sie unsere Tipps.

Serie Soft-Skills

Tipp 38: Mit Sport gegen den November-Blues

Wer jetzt schlechte Stimmung hat, macht schnell den November verantwortlich. Doch oft steckt Bewegungsmangel dahinter. Sport hilft ideal gegen Antriebslosigkeit.

Foto: Andres Rodriguez - Fotolia.com

Serie Soft-Skills

Tipp 37: Die perfekte Entspannung für Pflegekräfte

Aromatherapie, Yoga und progressive Muskelentspannung helfen Pflegekräften abzuschalten und tun dem beanspruchten Körper gut. Außerdem lassen sie sich leicht in den Alltag integrieren.

Foto: jens schuenemann jps-berlin.de

Rückenschmerzen

7 Übungen, die bei Pflegekräften besonders gut wirken

Es muss nicht gleich das Fitnessstudio sein. Mit kleinen Übungen während der Arbeit und den richtigen Tricks beim Heben können Sie eine Menge erreichen.

Foto: © Schlütersche - Andrea Wiedermann

Serie Soft-Skills

Tipp 36: Halten Sie es mit Udo Jürgens

„Einmal verrückt sein und aus allen Zwängen fliehen" - so heißt es in einer Schlagerzeile von 1982. Sie gilt auch für Pflegekräfte. Denken Sie in Ruhe nach: Was wollen Sie wirklich?

Foto: jens schuenemann jps-berlin.de

Händehygiene

Keimschleuder Einmalhandschuhe

Hygieneexperte Ojan Assadian warnt vor unreflektiertem Gebrauch von Einmalhandschuhen: Sie vermittelten ein trügerisches Sicherheitsgefühl.

Deutscher Pflegetag

25 Euro Frühbucher-Rabatt

Der Ticketverkauf für den Deutschen Pflegetag (15.-17. März 2018) hat begonnen. Wer bis zum 5. November bucht, erhält 25 Euro Frühbucher-Rabatt.

Foto: ©Fotodesign Hefele Darmstadt - Germany
www.fotodesign-hefele.de

Serie Soft-Skills

Tipp 31: Pause - Burnout-Prophylaxe Nummer eins

Pausen verstreichen oft, ohne dass wir neue Kraft schöpfen. Wir reden in der Pause über die Arbeit, wir erledigen schnell noch etwas. Doch es gibt Strategien für erholsame Pausen.

Foto: lev dolgachov - Fotolia.com

Demenz

Marte Meo: Folgen Sie dem Blick!

Empathie ist wichtig für Demenzkranken – doch wie lässt sie sich in der Pflege umsetzen? Marte Meo ist ein Demenz-Konzept, das konkrete Antwort gibt.

Foto: © Schlütersche - Andrea Wiedermann

Serie Soft-Skills

Tipp 33: Mit diesen 13 Ordnungsregeln sparen Sie Zeit

Sie sind alles andere als ein Ordnungsfanatiker? Lassen Sie sich dennoch von dem Gedanken verführen, dass Ordnung im Pflegealltag sehr, sehr hilfreich sein kann.

Foto: © Schlütersche - Andrea Wiedermann

Serie Soft-Skills

Tipp 29: Schauen Sie bei Best-Practice-Beispielen ab

Wenn eine andere Pflege-Einrichtung gerade mit viel Aufwand neue Ideen zu einem neuen Standard zusammenfasst, müssen Sie diesen Aufwand nicht noch einmal treiben.

Foto: © Schlütersche - Andrea Wiedermann

Serie Soft-Skills

Tipp 28: Die 13 wichtigsten Regeln für Besprechungen

Meetings, Besprechungen, Konferenzen: Egal, wie Sie es nennen, für viele Menschen sind sie ein Fegefeuer der Zeitverschwendung. Wenn Sie jedoch die folgenden Tipps beachten, wird die nächste Besprechung ein Erfolg.

Foto: © Schlütersche - Andrea Wiedermann

Serie Soft-Skills

Tipp 32: So arbeiten Sie konzentrierter

Weder Busfahrer noch Balletttänzerin darf sich ablenken lassen. Konzentration ist auch für Sie als Pflegekraft wichtig: Sie arbeiten effektiver und mit mehr Freude.

Foto: © Schlütersche - Andrea Wiedermann

Serie Soft-Skills

Tipp 35: Warum wir uns so oft ärgern

Wir finden tausend Gründe, uns zu ärgern: Ärger mit Kollegen, mit Vorgesetzten, mit Klienten. Oft liegt der Grund in uns selbst. Finden wir also die Quelle - und weg ist der Ärger!

Foto: jens schuenemann jps-berlin.de

Pflege und Politik

Wie geht‘s der Pflege? Machen Sie mit bei unserer großen Umfrage!

Den ifo-Geschäftsklimaindex kennen alle. So etwas braucht auch die Pflege, hat sich die Schlütersche Verlagsgesellschaft gesagt - und den CARE Klima-Index ins Leben gerufen.

Pflege und Politik

„TV-Duell mit Merkel und Schulz spart Pflege aus"

Pflege ist für die Politik scheinbar noch immer nicht wichtig genug, um beim TV-Duell zwischen Angela Merkel (CDU) und Martin Schulz (SPD) überhaupt thematisiert zu werden. Frank Vilsmeier (Foto) bezieht als Mitglied des Programmbeirates des Deutschen Pflegetages dazu eindeutig Stellung.

Foto: jens schuenemann jps-berlin.de

Serie Soft-Skills

Tipp 26: Strategien gegen selbstverschuldete Hektik

Ihr Abeitsplatz ist geprägt von Hektik, Zeitmangel, ständigem Suchen nach Kollegen oder Hilfsmitteln? Dann wird es Zeit, Arbeitsabläufe unter die Lupe zu nehmen.

Foto: © Schlütersche - Andrea Wiedermann

Serie Soft-Skills

Tipp 34: Ärger und Missgeschick - wer weiß, wozu sie gut sind!

Eine Feier im Pflegeheim steht an, ein Kollege hat die Blumen vergessen, Sie selbst haben Ihr Redemanuskript verloren. Doch Missgeschicke bieten die Chance für Kreativität!

Foto: © Schlütersche - Andrea Wiedermann

Serie Soft-Skills

Tipp 30: Je fokussierter, desto entspannter

Nutzen Sie Ihre Pause auch wirklich als Pause - und arbeiten Sie voll konzentriert, wenn Sie arbeiten! Hier lesen Sie, wie das geht!