Foto: v.l.n.r.:Kath. Hochschule Freiburg/APS/Kath. Hoschule Mainz

1. Welttag der Patientensicherheit

Im Namen der Patienten: Pflege braucht Hierarchien!

Pflegehelfer verteilen Medikamente und wechseln Verbände. Das kommt immer wieder vor. Weil manch Examinierte Angst haben, als arrogant zu gelten, wenn sie es untersagen

Foto: ©mizina - stock.adobe.com

Creme, Shampoo & C0.

Pflege ohne Mikroplastik - das geht!

Umweltschutz ist auch in der Kranken- und Altenpflege ein Thema. Wenn es um Cremes, Shampoos & Co. geht zum Beispiel: Da können wir wunderbar Einfluss nehmen

Foto: alexmia - stock.adobe.com

HIV und Aids

Dos and Don’ts im Umgang mit HIV-Patienten

Aids-Expertin Uschi Mogendorf vom Caritas-Verband Koblenz gibt im Interview Tipps für einen empathischen Umgang. Außerdem erklärt sie, warum einige Menschen noch immer an HIV sterben

Foto: jens schuenemann - jps-berlin.de

Pflegekräfte und Grippe

Haben Sie eine Grippeimpfung? Die Frage ist erlaubt …

... wenn Leitungen in Klinik und Heim sie Pflegekräften und Ärzten stellen. Das geht laut Präventionsgesetz. Wir fragten sechs Klinikketten, wie sie es mit dieser Frage halten

Foto: Maren Melzer

Reha für Heimbewohner

Pflegekräfte als Personal Trainer

Bei Domino-World gibt es für alle Bewohner ein Fitness-Programm. Frei nach Boris Becker: Das Spiel wird im Kopf entschieden

Fachkräftemangel

Pflegekräfte gesucht? Schaut auf die Flüchtlinge!

Geht das: Muslim, Mann und Pflegekraft? So fragen noch immer einige in der Pflegebranche. Unsere Recherche zeigt: Ja, das geht, oft sogar ausgesprochen gut!

Foto: mantinov - stock.adobe.com

Ärztekammer Schleswig-Holstein

Warum Ärztepräsident Herrmann Pflegekammern gut findet

Während manch Pflegekraft gegen ihre Zwangsmitgliedschaft rebelliert, halten Ärztepräsidenten, wie Henrik Herrmann (Schleswig-Holstein) und Günther Jonitz (Berlin) Pflegekammern für einen Segen

Foto: Stockfotos-MG - stock.adobe.com

Gesunde Ernährung

Müsliriegel macht Nachtwachen munter

... auch Bananen und Äpfel eignen sich gut. Ein nährstoffreicher Snack mit rund 200 Kalorien ist ideal, zeigt eine Studie aus Australien

Foto: Caren Pauli

Skillmix

Pflegehelfer sind kein Ersatz für Examinierte

Eine englische Studie zeigt: Arbeiten auf einer Station ausreichend examinierte Pflegekräfte, verringert sich das Sterberisiko der Patienten. Für Pflegeassistenten lässt sich dieser Schluss nicht ziehen

Foto: Maren Melzer

Altenpflege

„PDL und WBL führen Mitarbeiter oft zu planlos“

In ihrem Buch „Mitarbeiterführung in der Altenpflege“ erklärt die Autorin Susanne Vathke wie PDL und WBL trotz Personalknappheit für eine gute Arbeitsatmosphäre sorgen können

Foto: Peter Funken

E-Recruiting

Schluss mit Schnarchen in der Personalabteilung

Pflegekräfte bewerben sich und warten wochenlang auf Antwort. Klingt wie ein schlechter Witz, ist aber Alltag. Berater Holldorf rät Kliniken und Heimen deshalb zu E-Recruiting

Foto: Dorothee Hellinger

TK-Gesundheitsreport 2019

Warum nehmen so viele Pflegekräfte Antidepressiva?

Echter Respekt statt Skandalisierung, sagt Organisationsberaterin Karla Kämmer. Lesen auch zehn weitere Kommentare von Psychiatern, Pflegemanagern, Pflegewissenschaftlern, Coaches und Gesundheitswirtschafts-Experten

Foto: Foto links: Dominik Ketz | Foto rechts unten: Pat on stock -stock.adobe.com | Foto rechts oben: Klaudia Neubauer

Reise und Erholung

Westerwald, Rømø, Dordogne - was unsere Leser empfehlen

Sie wollen dieses Jahr kurz entschlossen verreisen? Wir haben unsere Leser gefragt und präsentieren Ihnen drei reizvolle Ziele, die leicht zu erreichen sind: Rømø, die Dordogne und der Westerwald

Foto: ©tibor13 - stock.adobe.com

Fachkräftemangel

14 Euro Mindestlohn in der Pflege - Spahn macht ernst

9,19 Euro beträgt der allgemeine Mindestlohn. Für Pflegehilfskräfte liegt er schon jetzt mit 11,05 Euro (10,55 Euro im Osten) rund 20 Prozent darüber. Werden es für Pflegefachkräfte bald 50 Prozent mehr sein?

Foto: C.Viereck - stock.adobe.com

Fachkräftemangel

Passt auf, dass Alleinerziehende in der Pflege bleiben!

Der Schichtdienst treibt viele Alleinerziehende aus der Pflege. Das muss sich ändern. Erste Projekte sind am Start

Foto: jens schuenemann jps-berlin.de

TK-Gesundheitsreport 2019

Antidepressiva unter Pflegekräften extrem verbreitet

Der Verbrauch liegt 60 Prozent über dem, was der durchschnittliche Berufstätige nimmt. Aber auch bei anderen Medikamenten liegen Pflegekräfte ganz vorn

Foto: Dominik Ketz / RPT

Urlaub und Erholung

Last-Minute-Tipp für Pflegekräfte: die Eifel

Der Sommer ist da und Sie haben noch keine Urlaubspläne? Wir haben unsere Leser gefragt und präsentieren Ihnen in loser Folge reizvolle Ziele, die leicht zu erreichen sind (mit Bildergalerie!)

AG Junge Pflege

Nörgelnde Kollegen? Widersprechen Sie!

„Das bringt-doch nichts.“ Ein populärer Spruch, der Kraft raubt. Und schlichtweg nicht stimmt, meinen diese jungen Pflegekräfte.

Foto: Peter Funken

Seminare für Führungskräfte

Wo das Ministerium für Stationsleitungen sorgt

Das gab's noch nie: Rheinland-Pfalz plant, ein innovatives Coaching in gut 30 Krankenhäusern und Einrichtungen der Altenpflege zu etablieren. Die Anmeldung läuft bis zum 29. Juli

Foto: Patricia Haas

Pflegekammer

Bundespflegekammer am Start

Die Landespflegekammern in Rheinland-Pfalz, Niedersachsen und Schleswig-Holstein haben mit dem Deutschen Pflegerat in Berlin eine gemeinsame Vertretung gegründet: die Pflegekammerkonferenz

Wir haben noch mehr für Sie!

Antworten und Impulse für die Pflegeprofession gibt es auch direkt ins Postfach: praxisnah, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für den pflegebrief an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.