Pflegetag Rheinland-Pfalz

Gelöbnis? Euphorie unter Pflegeschülern

In Rheinland-Pfalz wird über ein Gelöbnis für Pflegekräfte diskutiert. Auf dem Pflegetag in Mainz zeigten sich gerade die Jüngeren begeistert.

Personalschlüssel im Krankenhaus

Personaluntergrenzen - mit diesen 12 FAQs behalten Sie Durchblick

Haben Sie keine Geduld, der Diskussion über die Personaluntergrenzen kontinuierlich zu folgen? Dann lesen Sie unseren Überblick. Unsere Karikatur zeigt übrigens Georg Baum, der als Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft eine entscheidende Rolle bei dem Thema spielt.

Personalnot in der Pflege

Erstmals zeigen sich Ärzte mit Pflegekräften solidarisch

Der Pflegenotstand treibt auch die größte Chirurgische Fachgesellschaft (DGCH) um: Zusammen mit dem Deutschen Pflegerat fordert sie ein steuerfinanziertes Sofortprogramm und bessere Bezahlung.

Integration ausländischer Pflegekräfte

Mit Hauruck klappt das nicht, Herr Spahn!

17.000 Stellen sind unbesetzt in Pflegeheimen. Dem möchte Gesundheitsminister Spahn mit ausländischen Pflegekräften beikommen. Doch die Integration ist Handarbeit. Das zeigt sich an Vermittler Sören Güttig.

Foto: lexandr - Fotolia.com

#twitternwierueddel

Erwin Rüddel: "Es waren viele sachliche Argumente dabei"

Mit seinem Tweet #gutezeitenfürgutepflege löste Erwin Rüddel (CDU) im Februar Kritik und einen Shitstorm aus. Jetzt spricht er im Interview über seine Kommunikationspanne.

Foto: Butch - stock.adobe.com

Jobbörse Krankenpflege

Arbeiten in der Schweiz: Das ist kein Heidi-Film

Die Schweiz wird gern als Paradies für Pflegekräfte verklärt. Experten warnen jedoch vor überzogenen Erwartungen.

Foto: nadezhda1906 - stock.adobe.com

Personalmarketing in der Altenpflege

Kita und Fitness – ein kleiner Pflegedienst gibt Gas

Gerade einmal 13 Mitarbeiterinnen hat der Garbsener Pflegedienst (Hannover). Trotzdem lockt er mit Angeboten, die sonst nur große Heime und Kliniken stemmen können.

Deutscher Pflegepreis

Karl-Josef Laumann – ein Glücksfall für die Pflege

Der NRW-Sozialminister (Mitte) hat den Deutschen Pflegepreis erhalten. Es ist die höchste nationale Auszeichnung in der Pflege. Außerdem gibt es Preise in den Kategorien „Botschafter“, „Nachwuchs“, „Praxis“, „Innovation“, „Freund der Pflege“.

Pflegerobotik-Studie

Pepper & Co. – reizend sind diese Roboter ja ...

Die Beratungsfirma Roland Berger, das dip und die PTHV haben die Potenziale von Robotik und IT in der Pflege untersucht. Ihre Studie ePflege dämpft allzu große Erwartungen.

Foto: invisible163 - stock.adobe.com

Nikotinsucht in der Pflege

Pflegekräfte sind Deutsche Meister im Rauchen

Fast jede dritte Pflegekraft raucht. Besonders ausgeprägt ist die Nikotinsucht unter Altenpflegeschülern. Jetzt gibt es erste Ansätze für einen Wandel.

8. März Internationaler Frauentag

Warum in der Pflege so wenige Frauen Chefin werden

Frauen plagen Selbstzweifel, Männer strotzen vor Selbstsicherheit. Ein Klischee? Leider nicht, meint Kathrin Leffler von Vivantes (Berlin) in unserem Interview.

Jenny De la Torre-Stiftung

Auch Obdachlose brauchen Pflege

Guido Minauro (Foto) pflegt Obdachlose mit Hingabe. Grund genug für den Deutschen Pflegetag, die Jenny De la Torre-Stiftung mit einem Charity-SMS-Aufruf zu unterstützen.

8. März Internationaler Frauentag

Berliner Frauenpreis geht an Christine Vogler

Erstmals erhält eine Vertreterin der Pflege den Berliner Frauenpreis: Christine Vogler (Foto), stellvertretende Pflegepräsidentin, wird für ihr Engagement für die Generalistik geehrt.

Altenpflege

Was die Groko für die Altenpflege plant

Sie finden im Arbeitsalltag kaum Zeit den Plänen der Großen Koalition zu folgen? Wir bieten Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Punkte.

Krankenpflege

Was die Groko für die Pflege in Kliniken plant

Worauf hat sich die Große Koalition genau geeinigt? Wir stellen Ihnen die wichtigsten Punkte vor und ordnen sie ein.

Verdi-Aktion

Personalbedarf: Jetzt rechnen die Pflegekräfte selbst

Während Politiker über Personalbemessung und Untergrenzen diskutieren, handelt die Pflege: Mit dem „Soll-ist-voll-Rechner“ von Verdi ermitteln Teams ihren eigenen Bedarf. Die Aktion läuft jetzt bundesweit.

Foto: Photocreo Bednarek - stock.adobe.com

Die perfekte Erholung

Urlaub: Was Psychologen Pflegekräften raten

Sonnenbaden, wandern, Städte besichtigen? Wie sieht der ideale Urlaub für Pflegekräfte aus? Die Meinungen gehen auseinander. Doch fest steht: Es muss nicht die teure Fernreise sein und auch nicht der wochenlange Urlaub.

Foto: Löhr privat

Deutscher Pflegetag 2018

Gewalt in der Pflege - das Team ist gefragt

Wer ist Opfer, wer ist Täter? Wie lässt sich die Spirale der Gewalt durchbrechen? Prof. Dr. Michael Löhr, Referent des Deutschen Pflegetages 2018, hat sich intensiv mit dem Thema "Gewalt in der Pflege" beschäftigt.

Pflegekammer

Katrin Havers: „England war mein Schlüsselerlebnis“

Pflegekammern brauchen wir nicht, weg mit der Zwangsmitgliedschaft – so etwas ist oft auf Facebook zu lesen. Katrin Havers vom Errichtungsausschuss in Niedersachsen hält dagegen: Pflegekammern verschaffen Respekt – das zeigt sich am Nursing und Midwifery Council (Foto).