Spiele

Hygieneschulung mit Spaß und Spannung

Händehygiene: Die wohl wichtigste Präventionsmaßnahme in Medizin und Pflege, um Patienten, Bewohner und sich selbst vor Infektionen zu schützen.

Dieses Spiel hilft, die von der WHO festgelegten fünf Indikationen zur Händedesinfektion zu begreifen, zu verinnerlichen und standardmäßig anzuwenden. Auf spielerische Weise müssen Bildkarten mit typischen Alltagssituationen der entsprechenden Indikation zugeordnet werden. Sonderkarten wie der „Joker“, die „Quarantäne“ und die „Magische 5“ fördern dabei Spaß und Spannung – denn es gilt, immer wieder umzudenken und auf neue Anforderungen zu reagieren. Eingesetzt wird das Spiel, wenn eine Schulung zur Händehygiene ansteht oder bereits erfolgte. Besonders geeignet ist es für den aktiven, praktischen Teil einer Hygieneschulung. Ziel ist nicht das Auswendiglernen der fünf Indikationen, sondern die offensive Auseinandersetzung mit dem Thema. Gepaart mit Spaß und positivem Feedback sind nachhaltige Lerneffekte garantiert.

Hier geht's zum Shop

Palliativ

Warum man gemeinsam stark ist: Netzwerk Palliative Care

Lernen Sie die wichtigsten "Mitspieler" im Palliative-Care-Netzwerk kennen und erfahren Sie, warum die komplexe Versorgung Sterbender viele neue Möglichkeiten bietet.

Pflegemanagement

Hand in Hand arbeiten in der Palliative Care

In einer Palliativsituation ist besondere Sensibilität gefragt. Doch es muss auch vieles rundherum organisiert werden, damit der Betroffene möglichst gut aufgehoben ist: Ein Netzwerk ist gefragt.

Umgang mit Blaumachern

Wenn alles nichts hilft: kündigen

Blaumacher sind bei Arbeitgeber und Kollegen gleichermaßen unbeliebt. Doch kann eine PDL sich wirklich gegen sie durchsetzen? Birger Schlürmann (Foto), Autor bei der Schlüterschen Verlagsgesellschaft, weiß Rat.

Standards in der Pflege

Expertenstandards – 7 Tipps für den Pflegealltag

Bei der Lektüre von Expertenstandards stellt sich immer mal wieder die Frage: Wie lassen sich die vielen Vorgaben praktisch umsetzen? Eigentlich recht einfach, wenn man genau überlegt.

Wir haben noch mehr für Sie!

Antworten und Impulse für die Pflegeprofession gibt es auch direkt ins Postfach: praxisnah, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für den pflegebrief an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.