Buch

Balanceakt!

Was hält Pflegekräfte stabil? Was hilft gegen den steigenden Zeit- und Arbeitsdruck?

Welche Strategien gibt es gegen den Stress im Pflegeberuf, gegen die Konfrontation mit Leiden, Krankheit, Sterben und Tod? Wie kann man die Balance zwischen Belastung und Gelassenheit dauerhaft halten? Dieses Buch weist den Weg zu einer spirituellen Grundhaltung, einer achtsamen Gelassenheit im Alltag. Es offeriert viele praktische Übungen, die sich ganz leicht im Alltag umsetzen lassen. Ein idealer Ratgeber für Menschen, die eine belastbare Spiritualität im Alltag suchen – nicht esoterisch, sondern praktisch und spezifisch für Pflegekräfte geschrieben.

Zur Leseprobe

Jetzt kaufen

Gelassenheit

Ein Angehöriger nervt Sie? Machen Sie ein Spiel draus ...

... und probieren Sie unterschiedliche Reaktionen aus, rät der Coach Christian Bremer. Und: dreimal täglich einminütige Meditationen. So kommen Sie gelassen durch den Alltag.

Was Schlütersche-Autoren raten

12 Tipps für eine stressfreie Weihnachtszeit

Lesen Sie, was Coaches, Personal-Trainer, eine Theologin, ein Ernährungsberater, ein Heilpraktiker, eine Psychologin, eine NLP-Trainerin, eine Personalberaterin und eine Sozialarbeiterin empfehlen.

Palliativ

Gefürchteter Tumorschmerz – Palliativteams sind gefordert

Tumorschmerz ist das am meisten gefürchtete Symptom der Krebskrankheit. Niemand außer dem Betroffenen kann diesen Schmerz fühlen und sagen, wie stark der Schmerz ist und wie sehr er darunter leidet. Palliativteams wissen damit aber professionell umzugehen.

Buch

Stress lass nach!

Psychische Belastungen sind der dritthäufigste Grund für eine Krankmeldung. So können Sie Stress-Auslöser erkennen und die Auswirkungen spürbar reduzieren.

Wir haben noch mehr für Sie!

Antworten und Impulse für die Pflegeprofession gibt es auch direkt ins Postfach: praxisnah, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für den pflegebrief an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.