Foto: Stephan Röhl, Heinrich-Böll-Stiftung

Alten- und Krankenpflege

Dilek Kalayci (SPD) will Zeitarbeit verbieten

Das Land Berlin plant Anfang 2020 eine Bundesratsinitiative zum Verbot von Leiharbeit in der Pflege - so die Gesundheitssenatorin im Tagesspiegel

Foto: Tertianum Care

Arbeitgeberattraktivität

Arbeitgeber macht Pflegekräften den Haushalt

Kliniken und Heime lassen sich immer Exotischeres gegen den Fachkräftemangel einfallen. Der neueste Coup: kostenloser Service wie Bügeln, Putzen, Rad flicken

Foto: Thomas Albrecht

30 Jahre Mauerfall

Was in der DDR in der Pflege besser klappte ...

... und was schlechter. Katrin Weigelt, Pflegedienstleiterin am Universitätsklinikum Dresden, erzählt wie sie die Wende erlebte

Foto: Dorothee Hellinger

Care Klima-Index

Die Situation der Pflege - verteilen Sie Noten!

Pflegekräfte, diese Umfrage wird auf dem Deutschen Pflegetag im März diskutiert! Nehmt Einfluss und macht jetzt mit beim Care Klima-Index

Foto: Marcus Schlaf

Claus Fussek im Interview

„Wir brauchen eine Art #MeToo in der Altenpflege“

Pflegekritiker Claus Fussek nimmt auch in unserem Interview kein Blatt vor den Mund: Pflegeheime sind rechtsfreie Räume, Pflegekräfte viel zu oft opportunistisch und Kirchenvertreter unerträglich schweigsam

Foto: Andrew Seaman/Unsplash

AKH Wien

Pro Jahr 165.000 Stunden weniger Pflegedokumentation!

Weg von der Volldokumentation, hin zu Basisleitlinien und vereinfachten, individualisierten Dokumentation – so lautet das Erfolgsrezept des AKH Wiens. Dafür hat es jetzt den Lohfert-Preis 2019 bekommen

Foto: Vauen0815/Unsplash

Arbeitgeberattraktivität

Arbeiten in der Schweiz – ein Mythos bröckelt

Warum die Hospitäler in Sachen Arbeitgeberattraktivität nicht mehr die große Konkurrenz für deutsche Krankenhäuser sind – ein Anruf im Uniklinikum Freiburg und im Klinikum Hochrhein

Foto: Credit: Cultura RM / Alamy Stock Photo

Lebenlang Ausgabe 18

Diagnose Krebs - was gibt Kraft?

Im aktuellen digitalen Magazin LEBELANG erzählen CDU-Politiker Wolfgang Bosbach und Bestseller-Autorin Nicole Staudinger („Brüste umständehalber abzugeben“), was ihnen Mut gemacht hat

Foto: Wayhome Studio - stock.adobe.com

Studie der Geriaterin Barbara Neuen

Reinigungskräfte gehören ins therapeutische Team!

Sie haben einen direkten Draht zu Patienten und Bewohnern und unterstützen Pflegekräfte und Ärzte - auch durch kluge Krankenbeobachtung. Dies zeigt die Studie der Geriaterin Barbara Neuen

PKV-Wettbewerb

60.000 Menschen haben beliebteste Pflegeprofis gewählt

1.000 Heime und Kliniken haben Kandidaten nominiert. Nun gibt es für die Gewinner des Online-Wettbewerbs „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ Preisgelder und eine Party in Berlin

Foto: Mat Reding/Unsplash

Pflegeethik

Essen anreichen mit Einmalhandschuhen? Bitte nicht ...

In bestimmten Situationen sind Einmalhandschuhe ein Affront für Patienten. Das wird leider allzu oft vergessen. 3 gängige Überzeugungen zum Umgang mit Einweghandschuhen im Expertencheck

Foto: hvostik16 - stock.adobe.com

Grippeimfung

5 schlagende Gründe für die Grippeimpfung 2019

Grippe (Influenza) kann selbst junge Menschen wochenlang schwächen. Für Pflegekräfte gibt es aber noch ganz andere Gründe, sich jetzt impfen zu lassen.

Foto: Timothy Dykes/Unsplash

Neues Prüfverfahren

Prüfverfahren: Bin ich der Typ fürs Fachgespräch?

Nicht jede kompetente Altenpflegerin mit dreijähriger Ausbildung ist geeignet, meint Beraterin Karla Kämmer

Foto: Gabriele Agrillo (Unsplash)

Aktvierung und Betreuung

Birdwatching - ein Trend, der auch Heimbewohnern gefällt

Die Vogelbeobachtung (Birdwatching) hat vermutlich größeren Einfluss auf die Psyche als der Kontakt zu Haustieren - dies zeigt ein Projekt in Bayern

Foto: Victoria Strukovskaya (Unsplash)

Altenpflege

Ist die 50-Prozent-Fachkraftquote bloße Tradition?

Die Uni Köln möchte mit einer Studie Grund in die Debatte um die 50-Prozent-Fachkraftquote bringen. Lesen Sie das Interview mit dem Wissenschaftler und Altenpfleger David Leopold

Foto: jens schuenemann jps-berlin.de

Kommentar

Zeitarbeiter - resigniert und gehetzt

Jens Spahn kritisiert die Zeitarbeit. Die ehemalige Intensivkrankenschwester und Pflegepädagogin Silke Doppelfeld stimmt ihm zu - lesen Sie ihren Kommentar

Foto: nito - stock.adobe.com

Pflegeausbildung

Praxisanleiter, zeigt mehr Verständnis für die Generation Y!

Information vermitteln reicht nicht. Auch die Beziehungsebene muss stimmen, meint Buch-Autorin Renate Rogall-Adam

Foto: Chiara Lindenberger

Interview mit Jörg Debatin

Digitalisierung und Pflege – eigentlich ein Dream Team ...

Jörg Debatin, beauftragt von Jens Spahn, soll die elektronische Gesundheitsakte vorantreiben. Sie könnte, wenn alles klappt, für die Pflege ein Segen sein, meint der ehemalige UKE-Chef

Foto: Kristiana Pinne (Unsplash)

Krankenpflege

Von wegen „nur“ Grundpflege ...

Die Unterscheidung zwischen Grundpflege und Behandlungspflege ist unsinnig und gefährdet die Patientensicherheit, meint Pflegewissenschaftlerin Sandra Bensch

Weltalzheimertag 2019

Manfred Spitzer: Vergessen Sie Gehirnjogging!

Jetzt zum Weltalzheimertag (21. September) werden wieder erschreckende Zahlen publiziert. Viele fragen sich, wie sie vorbeugen können. Neurowissenschaftler und Bestseller-Autor Spitzer meint: Diskutieren Sie lieber mit Ihren Enkeln! Das ist besser als jedes Gehirntraining

Immer bestens informiert!

Mit dem pflegebrief erhalten Sie regelmäßig News, Antworten und Impulse für die Pflegeprofession:
praxisnah, übersichtlich und auf den Punkt!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.

Wir haben noch mehr für Sie!

Antworten und Impulse für die Pflegeprofession gibt es auch direkt ins Postfach: praxisnah, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für den pflegebrief an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.