Deutscher Pflegetag

20 Euro Advent-Rabatt

Sie möchten 2018 mehr berufliche Kontakte knüpfen und ihr Fachwissen auffrischen? Dann ist der Deutsche Pflegetag (15. bis 17. März) das Richtige für Sie! Buchen Sie bis zum 15. Dezember und Sie erhalten 20 Euro Advent-Rabatt.

Hier können Sie den Gutschein-Code DPT4YOU eingeben und 20 Euro Rabatt sichern – noch bis zum 15. Dezember.

Der Deutsche Pflegetag findet im Herzen Berlins statt: in Kreuzberg in der STATION-Berlin gleich neben dem U-Bahnhof Gleisdreieck. Auch dieses Mal rechnen die Veranstalter - die Schlütersche Verlagsgesellschaft und der Deutsche Pflegerat - mit über 10.000 Interessenten aus der Branche.

Der Deutsche Pflegetag steht unter dem Motto „Teamarbeit – Pflege interdisziplinär!“. Es erwarten Sie hochkarätige Fachvorträge, Podiumsdiskussionen und Workshops. Dabei bildet der Deutsche Pflegetag die neuesten Themen und Trends in der Pflege ab und richtet sich an Manager, Pflegefachkräfte, Pflegeschüler und Pflegeinteressierte gleichermaßen.

Hier sehen Sie Videos vom Deutschen Pflegetag 2017:

Quelle: Schlütersche Verlagsgesellschaft

Foto: Meike Kenn

In eigener Sache

Schlütersche holt sechs Pflegeexperten mit ins Boot

Ab 2018 verstärken Thomas Grünert, ehemals Chefredakteur von „Der Gelbe Dienst“ sowie „Pflege intern“, und Holger Göpel, zuvor Leiter von "Care Invest", sowie vier weitere Redakteure die Pflege-Expertise des Verlags.

Pflege und Politik

Wie geht‘s der Pflege? Machen Sie mit bei unserer großen Umfrage!

Den ifo-Geschäftsklimaindex kennen alle. So etwas braucht auch die Pflege, hat sich die Schlütersche Verlagsgesellschaft gesagt - und den CARE Klima-Index ins Leben gerufen.

Große Umfrage

Was denken Sie über die Pflege?

Dokumentationsaufwand, Darstellung der Pflege in den Medien, Personalausstattung - öffnen Sie Ihr Herz, machen Sie mit bei unserer großen Umfrage!

Pflege und Praxis

BGW Nachwuchspreis zu gesundem Arbeiten

Auszubildende in der Pflege können sich ab sofort unter www.deutscher-pflegepreis.de um den BGW Nachwuchspreis 2018 bewerben. Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege stiftet diesen Preis im Rahmen des Deutschen Pflegepreises.