… und jetzt nicht schimpfen! Der Umgang mit Demenz erfordert Empathie, aber auch Wissen.   
Foto: Jens Schünemann
… und jetzt nicht schimpfen! Der Umgang mit Demenz erfordert Empathie, aber auch Wissen.   

Lesetipps

10 sehr hilfreiche Artikel über den Umgang mit Demenz 

Wie führe ich eine Unterhaltung? Was tun bei Aggressionen? Was beruhigt Menschen mit Demenz? Was sagt der Expertenstandard? Fragen über Fragen – schauen Sie rein in unsere Artikel-Empfehlungen    

So klappt’s mit dem Expertenstandard Demenz – 12 Tipps

Der Expertenstandard Demenz bietet für Pflegekräfte wenige praxisnahe Anstöße, wenig Griffiges. Das Buch „Qualitätsmerkmal Beziehung“ schafft Abhilfe: Es erdet den Expertenstandard, zeigt wie er sich Schritt für Schritt umsetzen lässt              
Artikel lesen

Noch besser mit Demenzkranken kommunizieren: 12 Tipps

Zugewandt sein, empathisch und wertschätzend - sicherlich, das streben fast alle Pflegekräfte an. Doch was genau bedeutet das im täglichen Umgang?
Artikel lesen

Biografiearbeit: die größten Fehler, die besten Tipps

Immer mehr Pflegeheime und Pflegekräfte wenden Biografiearbeit an. Allerdings ist es nicht damit getan, den Bewohner nach seinem Leben auszufragen. Es geht um Fingerspitzengefühl  
Artikel lesen

Demenz: Tipps für 5  typische heikle Situationen

Mit fleckiger Bluse zum Arzttermin? Selbstbefriedigung auf dem Flur? Wie reagieren Pflegekräfte und Angehörige am besten, ohne die Selbstbestimmung der Bewohnerin oder des Bewohners infrage zu stellen? 
Artikel lesen

Demenz: Wie reagieren bei Aggressionen? 13 Tipps

Zwei Demenz-Expertinnen der Geriatrie im St. Joseph-Krankenhaus in Berlin erzählen, was ihnen hilft, wenn Patienten herausforderndes Verhalten zeigen
Artikel lesen

Thomas Klie: Schirmt Menschen mit Demenz nicht ab!

Freunde, Nachbarn, Arbeitgeber – alle sind gefragt. Demenzkranke müssen viel mehr Teil der Gesellschaft werden, fordert der Gerontologe und Rechtswissenschaftler Thomas Klie. Ein Gespräch
Artikel lesen

Umgang mit Demenz: Warum viel Fragen nicht gut ist

Wie kommen Pflegekräfte mit Demenzkranken ins Gespräch? Monika Hammerla-Claassen, Demenz-Expertin und Autorin des Buchs „Qualitätsmerkmal Beziehung“ erzählt im Interview, wie es am besten klappt
Artikel lesen

Demenziell Erkrankte nicht ruhigstellen!

In der Gerontopsychiatrie der Rheinhessen-Fachklinik Alzey erhalten Menschen mit Demenz statt Psychopharmaka  eine bedürfnisorientiert Therapie. Was genau darunter zu verstehen ist, erklärt  Pflegeexpertin Imane Henni-Rached
Artikel lesen

Demenztherapie: Was wirklich hilft

Singbücher, Snoezelen, 10-Minuten-Aktivierung, MAKS-Therapie - wir haben beliebte nicht-medikamentöse Therapien unter die Lupe genommen
Artikel lesen

Demenz: Schluss mit dem Therapie-Hokuspokus!

Hinter Demenz steckt ein brutaler Markt, meinen Altenpfleger Gust und Demenz-Experte Staack. Sie warnen vor sinnlosen Produkten und Konzepten
Artikel lesen

… und hier noch Buchtipps für den Umgang mit Demenz 

Menschen mit Demenz besser verstehen – 50 Tipps 

Alle Pflegekräfte sind verpflichtet, im Umgang mit Demenz den Expertenstandard „Beziehungsgestaltung“ umzusetzen. Doch worauf genau kommt es an? Hier kommt ein Ratgeber, der den Standard anschaulich macht  
Artikel lesen

111 Fragen zum Umgang mit Demenz

Sie wünschen sich ein gut gegliedertes Buch, das Ihnen in unterschiedlichen Situationen zur Seite steht?  Egal ob es um Assessment geht, Gesprächstechniken, Sexualität, Pflegeleistungen und, und, und …  
Artikel lesen

100 häufige Fehler im Umgang mit Demenz

Menschen mit Demenz brauchen doch eine Tagesstruktur - und auch einen Erinnerungsraum ... nein, so einfach ist das nicht. Lesen Sie unsere Liste mit den 100 häufigsten Fehlern und Fehlannahmen
Artikel lesen

11 aktuelle Bücher über Demenz  

Expertenstandard Beziehungsgestaltung, Kommunikationstipps, Dos and Dont’s im Umgang mit Demenz – auch für Betreuungskräfte, Auszubildende und pflegende Angehörige unbedingt lesenswert
Artikel lesen

Wir haben noch mehr für Sie!

Antworten und Impulse für die Pflegeprofession gibt es auch direkt ins Postfach: praxisnah, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für den pflegebrief an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.

Rückenschmerzen & Co.

Rückenprobleme: Tipps speziell für Pflegekräfte 

Wir präsentieren Ihnen 5 Artikel, die erklären, wie die Rückenprobleme entstehen und was sie puncto Haltung und Übungen dagegen unternehmen können – während der Arbeit und Zuhause 

Demenz

So klappt’s mit dem Expertenstandard Demenz – 12 Tipps

Der Expertenstandard Demenz bietet für Pflegekräfte wenige praxisnahe Anstöße, wenig Griffiges. Das Buch „Qualitätsmerkmal Beziehung“ schafft Abhilfe: Es erdet den Expertenstandard, zeigt wie er sich Schritt für Schritt umsetzen lässt              

    • MDK, Pflegeeinrichtung, Pflege und Praxis, Buch, Bewohner, Demenz
… und plötzlich liegt eine Scheibe Brot in der Spülmaschine … wie reagieren? Schimpfen? Lachen? Ignorieren? Für eine gute Beziehung kommt es auf die richtige Reaktion an. 

Buchtipp

Menschen mit Demenz besser verstehen – 50 Tipps 

Alle Pflegekräfte sind verpflichtet, im Umgang mit Demenz den Expertenstandard „Beziehungsgestaltung“ umzusetzen. Doch worauf genau kommt es an? Hier kommt ein Ratgeber, der den Standard anschaulich macht  

    • Pflege und Praxis, Buch, Demenz, Expertenstandard

Demenz

11 aktuelle Bücher über Demenz  

Expertenstandard Beziehungsgestaltung, Kommunikationstipps, Dos and Dont’s im Umgang mit Demenz – auch für Betreuungskräfte, Auszubildende und pflegende Angehörige unbedingt lesenswert

    • Demenz