Foto: MEV-Verlag, Germany

Ambulante Pflege

PpSG: Jubel in der ambulanten Pflege

Bessere Löhne für die Mitarbeiter sind nun gesetzlich verankert ebenso wie eine auskömmliche „Wegstreckenentschädigung", loben die beiden großen kirchlichen Fachverbände für Altenarbeit und Pflege DEVAP und VKAD.

Foto: Mediagram - stock.adobe.com

Konfliktmanagement

Ärger mit Reinigungskräften? 7 Regeln für mehr Harmonie

Pflegekraft und Reinigungskraft kommen sich oft in die Quere. Besonders im Pflegeheim. Die Bremer Heimstifung hat für die klassischen Reibungspunkte Lösungen gefunden.

Buch

Besser organisieren, sicherer führen, kundenorientierter pflegen

Management in der ambulanten Pflege auf den Punkt gebracht: Dieses Buch bietet von der Personalakquise bis zum Marketing alles, was eine PDL wissen muss.

Foto: mhatzapa - stock.adobe.com

Reinigungskräfte

Hygiene im Heim - was Dienstleister versprechen

Träger, aber auch Mitarbeiter von Pflegeheimen sind oft skeptisch gegenüber Reinigungsdienstleistern. Ganz zu unrecht meinen zwei Große aus der Branche, mit denen pflegen-online gesprochen hat.

Foto: skypicsstudio - stock.adobe.com

Krankenrückkehrgespräch

8 wichtige Fragen, damit Mitarbeiter gesund bleiben

Mit den richtigen Fragen kann das Rückkehrgespräch dazu beitragen, dass Mitarbeiter sich an ihrem Arbeitsplatz wohler fühlen und seltener krank werden.

Serie Soft-Skills

Tipp 38: Mit Sport gegen den November-Blues

Wer jetzt schlechte Stimmung hat, macht schnell den November verantwortlich. Doch oft steckt Bewegungsmangel dahinter. Sport hilft ideal gegen Antriebslosigkeit.

Foto: Victor Koldunov - stock.adobe.com

Standards in der Pflege

Expertenstandards – 7 Tipps für den Pflegealltag

Bei der Lektüre von Expertenstandards stellt sich immer mal wieder die Frage: Wie lassen sich die vielen Vorgaben praktisch umsetzen? Eigentlich recht einfach, wenn man genau überlegt.

Foto: Raimundas - Fotolia.com

Hessen

Hessen-Wahl: Nicht alle Parteien lieben die Pflege

In Hessen wird am Sonntag (28. Oktober) gewählt. Was planen die Parteien für die Pflege? Wie stehen sie zur Pflegekammer?

Demenz vorbeugen

Manfred Spitzer: Wilde Enkel besser als Gehirnjogging

Die ewige Frage: Was schützt vor Demenz? Wir stellten Sie dem Autor der Bestseller „Digitale Demenz“ und „Einsamkeit“. Auf keinen Fall ein ruhiges Leben, meint der Ulmer Psychiater und Neurowissenschaftler.

Foto: © Schlütersche - Andrea Wiedermann

Deutscher Pflegetag 2019

Lernen Sie „Nein“ zu sagen! Klug und charmant

Ja, Pflegekräfte brauchen Empathie. Nur: Zu viel davon kann Burnout verursachen. Psychologen wollen mit dem empCare-Projekt vorbeugen. Das Bildungsministerium (BMBF) unterstützt mit einer Million Euro.

Foto: MEV-Verlag, Germany

Landtagswahl 2018

Bayern: Welche Parteien gut für die Pflege sind

Was bedeutet die Bayern-Wahl für Pflegekräfte und pflegende Angehörige? Oliver Weymann und Florian Croseck, Pflegeexperten aus Augsburg, haben die Parteien unter die Lupe genommen.

Foto: lantapix - stock.adobe.com

Gesund im Beruf

Handpflege - worauf es für Pflegekräfte ankommt

Kaum jemand braucht so dringend Handcreme wie Pflegekräfte. Gerade deshalb sollte es nicht irgendeine sein: Je treffsicherer die Wahl, desto besser der Schutz und die Pflege.

Achtsamkeit

Schlechte Stimmung auf Station - was tun?

Lassen Sie sich ja nicht runterziehen! Wie's gelingt, erklärt Psychiater und Burnout-Experte Georg Schürgers (Foto) im Interview.

Foto: fotomek - Fotolia.com

Pflegepersonal-Stärkungsgesetz

Kritik am PpSG: Reha und Altenpflege haben das Nachsehen

Im Krankenhaus soll künftig jede zusätzliche Pflege-Stelle von den Kassen finanziert werden. Davon kann die Altenpflege und Rehabilitation nur träumen. Trotzdem hat die Krankenhausgesellschaft in der Anhörung zum PpSG viel zu monieren.

Foto: Carola Vahldiek – Fotolia.com

Pflegepolitik

Rettet die Altenpfleger!

Das Ansehen der Altenpflege leidet schon jetzt unter dem Sonderweg in der neuen Ausbildungsverordnung. Gut, dass der Bundesrat dagegen hält. Ein Kommentar von Ulrike Döring, Vorsitzende des Evangelischen Berufsverbands (EFAKS).

Foto: Just Dahl - stock.adobe.com

Demenz

Umgang mit Demenz - machen Sie's wie Lady Di!

Nein, Prinzessin Diana war keine Demenz-Expertin. Aber die Art, wie sie Menschen begegnete, gilt unter Experten als beispielhaft für einen geglückten Umgang mit Demenz.

Große Umfrage in NRW

Warum diese vier Pflegekräfte Ja zur Kammer sagen

Funktionärskram? Von wegen: Stefanie Klein, Sabine Torgler, Jeannine Fasold und Alexander Jorde (v.l.) arbeiten direkt am Patientenbett. Lesen Sie ihre Testimonials für eine Pflegekammer in Nordrhein-Westfalen.

Anzeige

Sponsered Post

Was bei der Ernährung zählt

Eine ausgewogene Ernährung trägt dazu bei, dass sich Menschen gesund und fit fühlen – das ist allgemein bekannt. Aber worauf genau kommt es bei der Ernährung wirklich an? Und was ist speziell beim Ernährungsplan bei Menschen mit Diabetes zu beachten?

Foto: hvostik16 - stock.adobe.com

Grippeimfung

5 schlagende Gründe für die Grippeimpfung 2018

Grippe kann tödich sein. Für Pflegekräfte gibt es aber noch ganz andere Gründe, sich jetzt impfen zu lassen.

Foto: Alexander Limbach - stock.adobe.com

PDL

Neu als PDL - 12 Tipps für einen treffsicheren Start

Wie Sie es schaffen, als PDL oder Stationsleitung gleich in den ersten 100 Tagen Erfolge zu verbuchen - und dazu noch gelassen zu bleiben und die Mitarbeiter für sich zu gewinnen.

Alle Neuigkeiten auf einen Blick im Pflegebrief

Abonnieren und erhalten Sie kostenlos alle News.