Foto: Peter Funken

E-Recruiting

Schluss mit Schnarchen in der Personalabteilung

Pflegekräfte bewerben sich und warten wochenlang auf Antwort. Klingt wie ein schlechter Witz, ist aber Alltag. Berater Holldorf rät Kliniken und Heimen deshalb zu E-Recruiting

Foto: Jens Schünemann

Vom richtigen Umgang mit Gehhilfen

7 Tipps, damit Senioren mit Rollator nicht stürzen

In Deutschland gibt es immer mehr Rollator-Fahrer. Doch die meisten nutzen ihn falsch. Stürze sind eine Folge, aber nicht die einzige

Foto: Barbara Winzer

Care Klima-Index

Die Situation der Pflege - verteilen Sie Noten!

Wie schätzen Sie Personalbesetzung, politische Relevanz, Patientensicherheit oder Ansehen ein? Machen Sie mit bei der Care-Klima-Index-Umfrage

Foto: Katarzyna Bialasiewicz Photographee.eu
Anzeige

Onkologie

Was jede Pflegekraft über die immunonkologische Therapie wissen sollte

In der Krebstherapie ist die immunonkologische Therapie keine Seltenheit mehr. Ihr Vorteil: Im Allgemeinen ist sie gut verträglich. Wie bei jeder Krebs-Therapie können jedoch auch hier Nebenwirkungen auftreten. Es ist wichtig, dass Pflegekräfte diese schnell erkennen.

Foto: UHZ Freiburg - Bad Krozingen

Digitalisierung

Denkt doch nicht gleich an Roboter!

Krankenpfleger Florian Bechtel (25), einer der Gründer von Hashtag Gesundheit, möchte seinen Kollegen die Angst vor der Digitalisierung nehmen. Im Interview erklärt er die Vorteile für die Pflege

Foto: Dorothee Hellinger

TK-Gesundheitsreport 2019

Warum nehmen so viele Pflegekräfte Antidepressiva?

11 pointierte Antworten und Lösungsvorschläge von Psychiatern, Pflegemanagern, Pflegewissenschaftlern, Beratern, Coaches und Gesundheitswirtschafts-Experten

Foto: Foto links: Dominik Ketz | Foto rechts unten: Pat on stock -stock.adobe.com | Foto rechts oben: Klaudia Neubauer

Reise und Erholung

Westerwald, Rømø, Dordogne - was unsere Leser empfehlen

Sie wollen dieses Jahr kurz entschlossen verreisen? Wir haben unsere Leser gefragt und präsentieren Ihnen drei reizvolle Ziele, die leicht zu erreichen sind: Rømø, die Dordogne und der Westerwald

Foto: ©tibor13 - stock.adobe.com

Fachkräftemangel

14 Euro Mindestlohn in der Pflege - Spahn macht ernst

9,19 Euro beträgt der allgemeine Mindestlohn. Für Pflegehilfskräfte liegt er schon jetzt mit 11,05 Euro (10,55 Euro im Osten) rund 20 Prozent darüber. Werden es für Pflegefachkräfte bald 50 Prozent mehr sein?

Foto: C.Viereck - stock.adobe.com

Fachkräftemangel

Passt auf, dass Alleinerziehende in der Pflege bleiben!

Der Schichtdienst treibt viele Alleinerziehende aus der Pflege. Das muss sich ändern. Erste Projekte sind am Start

Foto: studiostoks - stock.adobe.com

Krankmeldung, Mutterschutz & Co.

Arbeitsrecht - Pflegekräfte, tretet ruhig forscher auf!

Krankmeldung, Mutterschutz, (Brücken-)Teilzeit, Dienstwagen und mehr: Es ist gut die rechtlichen Fallstricke zu kennen. Wir sprachen mit der Autorin von „100 Fragen zum Arbeitsrecht für Pflegekräfte”.

Foto: Maren Melzer

Entlassungsmanagement

Patientenakten per Fax? Besser nicht ...

Ein Heim bekommt regelmäßig von einer Klinik ungefragt komplette Patientenakten per Fax geschickt. Ein Fall für den Datenschutz?

LEBENLANG: Happy Aging

Sie möchten abnehmen? Vielleicht helfen diese Interviews!

In der neuen LEBENLANG erzählt Schauspieler Tetje Mierendorf, wie er 70 Kilo abgenommen hat, und YouTuberin und Rowohlt-Autorin Greta Silver, wie man sich selbst motiviert

Foto: jens schuenemann jps-berlin.de

TK-Gesundheitsreport 2019

Antidepressiva unter Pflegekräften extrem verbreitet

Der Verbrauch liegt 60 Prozent über dem, was der durchschnittliche Berufstätige nimmt. Aber auch bei anderen Medikamenten liegen Pflegekräfte ganz vorn

Foto: Dominik Ketz / RPT

Urlaub und Erholung

Last-Minute-Tipp für Pflegekräfte: die Eifel

Der Sommer ist da und Sie haben noch keine Urlaubspläne? Wir haben unsere Leser gefragt und präsentieren Ihnen in loser Folge reizvolle Ziele, die leicht zu erreichen sind (mit Bildergalerie!)

Foto: Caren Pauli

Aktvierung und Betreuung

9 Tipps, damit Bewohner mehr Spaß am Singen haben

Die Singstunde schleppt sich müde dahin? Das CD-Projekt „Aufhorchen“ bietet jede Menge Tipps, wie Sie es schaffen, dass selbst demenzkranke Bewohner miteinstimmen.

Foto: Yana Mayer

Entlassmanagement

Abgemagert und ungekämmt aus der Klinik zurück ins Heim

Zwei PDL erzählen, wie verwahrlost sie Heimbewohner aus Kliniken zurückbekommen. Das Schlimmste: Experten wie Michael Isfort (dip) sowie der Care Klima-Index bestätigen die Zustände

Anzeige

Temporäre digitale Jobvermittlung

9 Gründe, warum sich GigWork für Pflegekräfte lohnt

Flexibel arbeiten, 20 bis 30 Prozent oder noch mehr über Tarif verdienen und dabei angestellt sein in der Klinik? Wie soll das gehen? Mit einer digitalen Vermittlung temporärer Jobs, die manches mit Airbnb gemeinsam hat

AG Junge Pflege

Nörgelnde Kollegen? Widersprechen Sie!

„Das bringt-doch nichts.“ Ein populärer Spruch, der Kraft raubt. Und schlichtweg nicht stimmt, meinen diese jungen Pflegekräfte.

Foto: Peter Funken

Seminare für Führungskräfte

Wo das Ministerium für Stationsleitungen sorgt

Das gab's noch nie: Rheinland-Pfalz plant, ein innovatives Coaching in gut 30 Krankenhäusern und Einrichtungen der Altenpflege zu etablieren. Die Anmeldung läuft bis zum 29. Juli

Foto: Patricia Haas

Pflegekammer

Bundespflegekammer am Start

Die Landespflegekammern in Rheinland-Pfalz, Niedersachsen und Schleswig-Holstein haben mit dem Deutschen Pflegerat in Berlin eine gemeinsame Vertretung gegründet: die Pflegekammerkonferenz

Immer bestens informiert!

Mit dem pflegebrief erhalten Sie regelmäßig News, Antworten und Impulse für die Pflegeprofession:
praxisnah, übersichtlich und auf den Punkt!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.

Wir haben noch mehr für Sie!

Antworten und Impulse für die Pflegeprofession gibt es auch direkt ins Postfach: praxisnah, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für den pflegebrief an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.