Foto: Peter Gaymann

Demenz

Alzheimer - Lachen erlaubt!

Ein Interview mit Ralf Labinsky von der Alzheimer-Gesellschaft Schleswig-Holstein, die bis zum 3. Januar Cartoons von Peter Gaymann zu Demenz und Alzheimer ausstellt.

#jensrennt

OP-Pfleger läuft 429 Kilometer durch Gebirge und Moor

Die Feiertage sind für Jens Wackerhagen aus Hannover Arbeitszeit. Einerseits steht der Pfleger an den Festtagen im Operationssaal, andererseits bereitet er sich auf den Montane® Spine® Race quer durch das winterliches England vor - einen Ultralauf, den er nicht allein aus Fitness-Gründen absolviert.

Foto: Foto: privat

#PflegeComeBack-Studie

Radostina Filipowa würde in die Pflege zurückkehren ...

... wenn sie mehr Zeit für Patienten und Wertschätzung bekäme. Viele Aussteiger denken wie die ehemalige Intensiv-Krankenschwester. Das zeigt die #PflegeComeBack-Studie von Hartmann.

Foto: Djordje Radosevic - stock.adobe.com

Interview mit Etikette-Expertin Meyden

Damit die Weihnachtsfeier nicht zum Karriere-Killer wird

Lustig darf die Weihnachtsfeier mit den Kollegen gern werden. Doch Etikette-Expertin Nandine Meyden warnt vor allzu großer Vertrautheit.

Brandenburg

DBfK kritisiert „Verdi-Polemik“ gegen Pflegekammer

Franziska Rahmel über die Umfrage zur Pflegekammer in Brandenburg und die Highlights des Junge Pflege Kongress auf dem Deutschen Pflegetag.

Was Schlütersche-Autoren raten

12 Tipps für eine stressfreie Weihnachtszeit

Lesen Sie, was Coaches, Personal-Trainer, eine Theologin, ein Ernährungsberater, ein Heilpraktiker, eine Psychologin, eine NLP-Trainerin, eine Personalberaterin und eine Sozialarbeiterin empfehlen.

Foto: Julien L. Balmer | VISUALSPECTRUM photography - stock.adobe.com

Umfrage Arbeitgeberattraktivität

Würden Sie Ihren Arbeitgeber weiterempfehlen?

Kliniken übertrumpfen sich gegenseitig mit Programmen zur Arbeitgeberattraktivität. Doch zielen sie ins Schwarze? Ist das der rote Teppich, den Sie sich wünschen? Sagen Sie uns Ihre Meinung – machen Sie mit bei unserer großen Umfrage!

Foto: Pavel - stock.adobe.com

Fachkräftemangel

Great-Place-to-work-Siegel – Was hat man denn davon?

Der Preis ist nicht aussagekräftig, da man zahlt, gibt es immer eine gute Beurteilung ... Vorurteile wie dieses hegt mancher gegenüber dem Arbeitgeber-Wettbewerb. Stimmen sie? Wir sprachen mit Kundenberaterin Petra Tönnesen.

Foto: jens schuenemann jps-berlin.de

GigWork

Sind die Tage der Zeitarbeit in der Pflege gezählt?

Pflegekräfte und Klinikleitung – alle regen sich über die teure Leiharbeit auf. Nun gibt es erstmals eine Alternative: GigWork, eine digitale Plattform, die ähnlich wie Airbnb funktioniert.

Foto: ©Tierney - stock.adobe.com

Weihnachten in der Pflege

14 Ideen für Kollegengeschenke

Geschenke unter Kollegen versüßen den Weihnachtsdienst in Klinik und Pflegeheim. Doch was können Sie schenken? Und ganz wichtig: Was gibt es beim Schenken zu beachten?

Foto: Ingrid Krause / BTZ Bremer

Pflegekammer

Pflegekammer in Bremen - SPD spielt Vogel Strauß

Der Senat in Bremen will die Einrichtung einer Pflegekammer nicht einmal prüfen. Das könnte sich nach der Wahl im Mai 2019 allerdings ändern. Ein Überblick zur Lage an der Weser.

Foto: Rawpixel Ltd. - stock.adobe.com

Warum der Altenpflege die FSJler davonlaufen

Mancherorts gibt es sogar keinen einzigen FSJ-Bewerber mehr. Die Einrichtungen müssen sich etwas einfallen lassen, um Freiwillige anzulocken.

Foto: icedmocha - Fotolia.com

Kommunikation

Trauer: So unterstützen Sie Angehörige

Der Umgang mit Trauernden ist eine der schwierigsten Aufgaben in Ihrem Beruf. Er erfordert viel Einfühlungsvermögen, Verständnis – und auch Zeit.

Foto: Sergey Nivens - Fotolia.com

Hessen

Jede zweite Pflegekraft möchte keine Pflegekammer

In einer Befragung in Hessen haben 51,1 Prozent der Pflegekräfte (mit dreijähriger Ausbildung) gegen eine Pflegekammer votiert, 42,9 Prozent dafür.

Foto: djama - Fotolia.com

Burnout

Was Pflegekräfte wirklich wollen: Supervision

Auf der Wunschliste vieler Pflegekräften steht die Supervision ganz oben. Aber das kümmert kaum eine Klinik. Eine Ausnahme ist die Evangelische Krankenhausgemeinschaft Herne – Castrop-Rauxel.

Foto: Credit: Cultura RM / Alamy Stock Photo

Lebenlang #14

Die neue LEBENLANG ist online: „Sweet Dreams“

LEBENLANG ist das kostenfreie Online-Magazin für alle, die sich für Gesundheit, Pflege und das Älterwerden interessieren. In der neuen Ausgabe fragen wir: Was treibt Menschen an? Wovon träumen sie? Außerdem im Dossier: Diabetes – Wie zuckerkrank sind wir?

Foto: MEV-Verlag, Germany

Ambulante Pflege

PpSG: Jubel in der ambulanten Pflege

Bessere Löhne für die Mitarbeiter sind nun gesetzlich verankert ebenso wie eine auskömmliche „Wegstreckenentschädigung", loben die beiden großen kirchlichen Fachverbände für Altenarbeit und Pflege DEVAP und VKAD.

Foto: mhatzapa - stock.adobe.com

Reinigungskräfte

Hygiene im Heim - was Dienstleister versprechen

Träger, aber auch Mitarbeiter von Pflegeheimen sind oft skeptisch gegenüber Reinigungsdienstleistern. Ganz zu unrecht meinen zwei Große aus der Branche, mit denen pflegen-online gesprochen hat.

Foto: Mediagram - stock.adobe.com

Konfliktmanagement

Ärger mit Reinigungskräften? 7 Regeln für mehr Harmonie

Pflegekraft und Reinigungskraft kommen sich oft in die Quere. Besonders im Pflegeheim. Die Bremer Heimstifung hat für die klassischen Reibungspunkte Lösungen gefunden.

Foto: skypicsstudio - stock.adobe.com

Krankenrückkehrgespräch

8 wichtige Fragen, damit Mitarbeiter gesund bleiben

Mit den richtigen Fragen kann das Rückkehrgespräch dazu beitragen, dass Mitarbeiter sich an ihrem Arbeitsplatz wohler fühlen und seltener krank werden.

Immer bestens informiert!

Mit dem pflegebrief erhalten Sie regelmäßig News, Antworten und Impulse für die Pflegeprofession:
praxisnah, übersichtlich und auf den Punkt!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.

Wir haben noch mehr für Sie!

Antworten und Impulse für die Pflegeprofession gibt es auch direkt ins Postfach: praxisnah, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für den pflegebrief an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.