100 Tipps: Elektronische Pflegeprozessdokumentation in der Altenpflege
Von der Vorbereitung bis zur Implementierung

(13.03.2012)

Elektronische Prozessdokumentation
Keine Pflegeeinrichtung kommt heute noch ohne Software aus. Doch die Auswahl des richtigen Systems, die Einbindung in die Einrichtung und die Schulung der Mitarbeiter – das sind die drei Stolpersteine, die den Einsatz von Software in der Pflegedokumentation immer wieder behindern.

Dieses Buch bietet in 100 Tipps den roten Faden für Auswahl, Einsatz und Betrieb eines Altenpflegeinformationssystems.

Aus dem Inhalt:
  • Anforderungen an die Software
  • Pflichtenheft erstellen
  • Softwareanbieter auswählen
  • Projektaufbau
  • Implementierung der Software
Die Autorin
Manuela Raiß ist Altenpflegerin, Pflegewissenschaftlerin MasterScN und Pflegemanagement (Dipl FH). Sie ist freiberuflich als Pflege Sachverständige und Qualitätsbeauftragte sowie Fachbuchautorin und Dozentin in den Bereichen SGB XI, SGB V, Heimgesetz und Betreuungsrecht tätig. Weitere Informationen zu Manuela Raiß finden Sie unter www.iwig.de

Manuela Raiß
100 Tipps zum Umgang mit der elektronischen Pflegeprozessdokumentation in der Altenpflege
Von der Vorbereitung bis zur Implementierung

Brigitte Kunz Verlag - Pflege Leicht
2012. 100 Seiten
14,8 x 21,0 cm, kartoniert
ISBN 978-3-89993-780-0
€ 9,95 [D] / € 10,30 [A]

Online-Direkt-Bestellung bei fachbuch-schaper.de

(Cro)




weitere Artikel

Pflegen - Online LogoPflegen - Online Logo